Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Tierheim (Victoria Shelter)

Im Jahr 2014 war es dann endlich so weit!! Der Traum und die Pläne standen schon länger, aber der Mut fehlte vor diesem Riesenprojekt.

Dank einer wunderbaren Spenderin konnte aber plötzlich das erhoffte Gelände vor der Stadt gekauft werden und somit gab es dann kein Zurück mehr - der Bau ging los und wir alle fieberten und fiebern immer noch mit.

Viele von uns waren vor Ort und konnten sich selbstständig von der Verwirklichung dieses Traumes von uns allen überzeugen. Endlich ein Raum, im dem unsere Fellnasen sicher und geborgen leben können. Das komplette Gelände ist von einer über 2 Meter hohen Mauer geschützt. Unsere Kollegen brauchen zumindest keine Angst mehr um die Tiere zu haben, die in ihrer Obhut sind. Das Wasser muss nicht mehr mechanisch gepumpt werden, die Hunde haben einen großen Außenbereich. Leider fehlt es unseren Katzen an ausreichend Platz. Beheizte Fussböden im Großteil der inneren Anlage sorgen in den bitteren rumänischen Wintern wenigstens für ein wenig Wärme. Die vereinseigene Tierklinik befindet sich auch schon im Ausbau.

Vor drei Jahren begann dieses Projekt, welches immer "nur" in Schritten weitergeführt wird, denn natürlich kann dies nur mit Spenden umgesetzt werden, da eine städische Hilfe außer Frage steht.

Die nächste Baustelle wird eine Quarantänestation sein, die sich aktuell nur sporadisch hinter dem Gebäude befindet und keine ausreichenden sterilen Verhältnisse bietet.

Hier finden Sie viele Fotos, die den Shelterbau im Detail dokumentieren:
   Teil 1
   Teil 2